Allgemein · Geburtstag · Karten

„Zwei kleine Füße bewegen sich fort…“

.. und sie wachsen – und das so unfassbar schnell, gerade wenn die kleinen Mäuse noch so jung sind.

Meine kleine Maus ist ja im Mai schon 1 Jahr alt geworden. Ihre eine Freundin, die sie als „Liegenachbarin“ bei Mamas Rückbildung kennengelernt hat, wurde es Anfang August.

Eine kleine süße „Prinzessin“, sodass klar war: es muss rosa her!

Paula3

Daher fiel meine Wahl wieder auf Kirschblüte und Flüsterweiß. Dazu Akzente in Wassermelone und embosseden Weiß.

Das schöne Geburtstagsstempelset „Partyballons“ kam hier erneut zum Einsatz, die „1“ habe ich aus dem Set „Back to Basic Alphabet“. Da ich meinen Embossingfön recht neu habe, konnte ich es kaum erwarten, diesen mal richtig einzusetzen. Daher habe ich auf den Kirschblüte-Farbkarton den Spruch sowie die Ballons mit weißem Pulver embossed.

Da die Kleinen so schnell groß werden, fand ich es hier eine schöne Idee ein Foto vom Geburtstagskind als Highlight zu nutzen.

Paula Geburtstag

Und zum Abschluss auch noch der Grund, warum ich diese Überschrift gewählt habe. Als Spruch habe ich in die Karte folgende Zeilen geschrieben:

„Zwei kleine Füße bewegen sich fort,

zwei kleine Ohren, die hören das Wort,

ein kleines Wesen mit Augen, die sehn,

die wollen begreifen, die Welt verstehn.

Zwei kleine Arme, zwei Händchen dran,

das ist ein Wunder, das man sehen kann.

Wir wissen nicht, was das Leben dir bringt,

aber wir helfen dir gern, dass vieles gelingt.“

Und nein, ich habe hierzu nicht meine poetische Ader angezapft. Für so liebe Sprüche nutze ich auch gerne Pinterest! 🙂

Eure Nadine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s