Karten · Weihnachten

Die erste Weihnachtskarte dieses Jahr!

Das fiel mir schon schwer, bei 28° C draußen eine Weihnachtskarte zu basteln. Aber wie ich euch am Sonntag schon schrieb, hat meine Oma am kommenden Samstag Geburtstag. Und wie ich schon geheimnisvoll ankündigte, habe ich mich dazu kreativ ausgetobt: Ich habe ihr unter anderem eine Kartenbox gebastelt, die Karten enthält, welche sie verschenken kann. Darunter auch zwei Weihnachtskarten. Für einen Sketch habe ich mich von der aktuellen Match The Sketch-Challenge anregen lassen und da ich mit dieser Karte auch an dieser Herausforderung teilnehmen möchte, dürft ihr auch schon vor meiner Oma die Karte sehen 🙂

Das war nun vorgegeben:

Und das habe ich dann daraus gemacht:

Ehrlich gesagt, habe ich meinen Stampin‘ Up-Weihnachtseinkauf noch nicht getätigt und habe mich daher an meinem Bestand bedient: Chili- und Saharasand-Farbkarton (die Grundkarte in Saharasand habe ich dann mit der Prägeform „Glückssterne“ geprägt), etwas Designpapier aus dem Set „Englischer Garten“ und dann mit der Sternchenschablone goldene Sternchen auf den Farbkarton embossed. Die Sprüche sind aus dem Set „Perfekte Pärchen“.

Die weiteren Karten sowie die Verpackung und noch ein weiteres Geschenk werde ich euch in den nächsten Wochen zeigen. Bis Samstag wird es davon nichts mehr geben – vielleicht entdeckt meine Oma doch noch das Internet! *grins*

Eure Nadine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s