Explosionsbox · Geschenke

Explosionsbox zum 50. Geburtstag

Das war quasi eine „Auftragsarbeit“. Meine Mutti hat mit ihren Freunden ein schönes Geldgeschenk für einen Freund gesucht und es sollten eben nicht nur ein paar Scheine in den Umschlag wandern. Da sie ja schon fleißig meinen Newsletter (schaut mal rechts neben dem Beitrag oder unten, da könnt ihr euch auch anmelden 🙂 ) erhält und somit sich immer wieder meine Beiträge ansieht, war es für sie naheliegend mich damit zu beauftragen.

Der Jubilar und meine Eltern sowie die weiteren Freunde kennen sich aus dem Modellfliegerverein. Daher war für mich der Gedanke schnell gefasst, diese Explosionsbox mit einem Flieger zu machen. Bei den Farben habe ich mich an die Einladung zu dem Geburtstag gehalten und mich daher mal wieder für Flüsterweiß, Marineblau und Chili entschieden.

 

Für die Box habe ich Marineblau-Farbkarton genutzt. Die Seiten der Box habe ich mit Hilfe der Streifenschablone in Marineblau und Chili bestempelt. Zunächst würde dann die Rosette (Designerpapier „Blumenboutique“) gefaltet und auf den Deckel geklebt, darüber dann mit Hilfe der „lagenweisen Kreise“ den Wellenkreis in Chili ausgestanzt und dann mit Marineblau Flüsterweiß-Farbkarton bestempelt (Spruch aus dem Set „Geschenk deiner Wahl“) ausgestanzt und aufgeklebt.

Wenn man dann die Box öffnet, dann „explodiert“ sie 🙂

Ich habe zwei Seiten fest gelassen, da ich gerne -passend zum Flieger- einen Wolkenhimmel haben wollte. Die Wolken habe ich in Himmelblau mit dem Stempel aus dem Set „Partyballons“ gestempelt. Hieraus stammt auch der kleine Luftballon sowie der „Banner“ („lasst uns feiern“).  Die 50 ist aus dem Set „Back to Basics Alphabet“. Das Fähnchen mit dem Glückwunsch („Geschenk deiner Wahl“) war dank der Fähnchenstanze schnell gemacht.

Das kniffligste war wohl der Flieger! 🙂 Denn hier habe ich nicht so wirklich Anleitungen im Internet gefunden. Somit musste ich also selber rumtüfteln. Hier habe ich wieder ein Stück Designerpapier („Blumenboutique“) genutzt, mit den „lagenweisen Kreisen“ in Marineblau die Front ausgestanzt. Die Tragflächen habe ich mir aus Chili-Farbkarton zurechtgeschnitten. Hier wieder eine „50“ an jeder Seite.

Damit auch alle unterschreiben konnten, habe ich dann noch eine kleine Karte an ein Seitenteil befestigt. Hier kam wieder dieser tolle Stempel „Stylized Birthday“ sowie die Streifenschablone zum Einsatz. damit die Karte geschlossen bleibt, habe ich hier einen Magnetverschluss angebracht.

stampin-up-explosionsbox-flieger-marineblau-chili-4Dann habe ich noch ein „Geldfach“ zurechtgeklebt und noch mit der Fähnchenstanze den Spruch („Geschenk deiner Wahl“) gestempelt.

Und was meint ihr dazu?

Eure Nadine

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Explosionsbox zum 50. Geburtstag

    1. Hallo Michaela,
      Danke für dein Kommentar! Ich muss zugeben, dass ich mir keinerlei Maße von damals aufgeschrieben habe – Immer dieser Bastelwahn… *lach*
      Wenn du magst, schreibe ich dir nächste Woche noch das zusammen, was ich so weiß und sehe😊
      LG Nadine

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s