Karten

Eine „Männerkarte“

Männerkarten sind ja immer eine Herausforderung, da ja doch viele Farben nicht so passen und Blümchen und andere Niedlichkeiten bei den meisten Männern wohl auch nicht ankommen. 😉

Daher fand ich die Idee, die wir im Frühjahr bei der Tina umgesetzt haben, sehr toll. Eigentlich wollte ich heute ein anderes Projekt zeigen, aber ich habe gerade die Bilder entdeckt und mich daher spontan umentschieden. 🙂

Die ausgestanzten Kreise wurden vorher mit der Weltkugel und dem Kompass aus dem Stempelset „Liebe ohne Grenzen“ in Lagunenblau bestempelt. Die Banderole ist ebenfalls in Lagunenblau und wurde mit dem Spruch aus dem Set verziert. Die Grundkarte ist in „Saharasand“ passend zum Designerpapier „Weite Welt gehalten. Der Clou kommt dann beim Öffnen: Da sieht man dann die ausgefallene Falttechnik.

Jetzt, wo ich das so sehe, muss ich das auch mal wieder umsetzen…

Eure Nadine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s