Gastgeschenke · Osterfest

Ostergoodies Teil 3 (Stampin‘ Up Frühlingsreigen)

Ich wünsche euch frohe Ostern!

Da ihr heute sicher auch eher zwischen Eiersuchen und Familienbesuchen umherpendelt, möchte ich mich kurz halten und euch zeigen, in welchem „Gewand“ sich die Lindthasen heute auf unserer Ostertafel mittags präsentieren:

Viele Bilder und eine kurze Anleitung:

  1. Farbkarton Perlschimmer in einen Streifen 5 x 16 cm schneiden.
  2. Falz bei 1,5 , 4,5, 6 und 9 cm.
  3. Das lange Ende mit der Handstnaze „gewellter Anhänger“ stanzen.
  4. Auf Vorder- und Rückseite den Kranz („Frühlingsreigen“) mit VersaMark stempeln und Gold embossen.
  5. Den Kranz nach Belieben mit den Mischstiften ausmalen – hier Zarte Pflaume und Farngrün.
  6. Das Oval (Framelits Stickmuster) als Halt für die Hasis ausstanzen.
  7. Zusammenkleben.
  8. Für die Rückseite schnappt ihr euch noch etwas von dem Perlschimmerfarbkarton. Das „Frohe Ostern“ (Frühlingsreigen) in Zarte Pflaume darauf stempeln und mit den Framelits „Stickmuster“ (kleinster Kreis) ausstanzen und mit einem Dimensional mittig auf dem rückseitigen Kranz aufkleben.
  9. An dem „Anhänger“ oben etwas Organzaband in Flüsterweiß mit Kordel in Gold festbinden.

Fertig und freuen!

Habt eine schöne Osterzeit.

Eure Nadine

Die Auslaufliste als Datei:

Stampin‘ Up Auslaufliste Jahreskatalog 2016 2017

Stampin‘ Up Auslaufliste Jahreskatalog 2016 2017 excel

oder direkt im Onlineshop.

Nächster Workshop:

22.04.2017 (weitere Termine hier)

Nächste Sammelbestellung:

23.04.2017 (bis 20.15 Uhr)

Oder einfach rund um die Uhr über meinen

Onlineshop

bestellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s