Bilderrahmen gestalten · Geschenke

Gestaltete Bilderrahmen – meine Ostergeschenke (Stampin‘ Up)

Huhu ihr Lieben,

jetzt hab ich euch noch gar nicht meine Ostergeschenke gezeigt, die ich in meiner Familie verteilt habe:

Ich habe mich mal im Scrapbooken versucht und Bilderrahmen gestaltet.

Bei dem Rahmen für meine Eltern habe ich Designerpapier („Geburtstagsstrauß“ – leider nicht mehr erhältlich) als Hintergrund genutzt und farblich passend dazu Elemente mit Minzmakrone, Moos und Kirschblüte mit dem Produktpaket „Swirly Bird“ gestanzt und gestempelt. Den Spruch („Du Bist“ – verlässt uns nun leider) habe ich schlicht in Schwarz auf Flüsterweiß gestempelt und mit der Stanze „Klassisches Etikett“ ausgestanzt. Dann noch ein paar Bordüren mit den „Delicate Details“ (aus der diesjährigen Sale A Bration) hier und da gestempelt und „schon“ war der Rahmen fertig!

Stampin' Up Berlin DIY Bilderrahmen gestalten Scrapbooking mitliebeundpapier.wordpress.com

Bei dem Rahmen für meine Oma habe ich Farbkarton Seidenglanz gewählt, da ich die Blume („Für immer“ – verlässt uns leider auch 😦 ) mit VersaMark gestempelt und mit Embossingpulver Weiß embossed habe, damit ich diese dann mit Kirschblüte und den Aquapaintern ausmalen konnte. Dann noch etwas mit der einen Stempelschablone in Kirschblüte und Saharasand getupft, ein Zierdeckchen zwischen den Lagen aufgeklebt und noch ein paar Elemente gestanzt („Wunderbar Verwickelt“ und „Blühendes Herz“), dann war auch dieser Rahmen fertig.

Ich muss sagen, ich finde wirklich großen Gefallen an dieser Geschenkidee und bin mir sicher, ihr werdet in den nächsten Wochen noch mehr Ideen sehen *grins*

Da meine Eltern sich einen neuen, tollen Grill zugelegt haben, bin ich auch an dieser (wahrscheinlich) tollen Grillsoße nicht vorbeigekommen. Mit den Framelits („Einfach angehängt“ – auch die haben es leider nicht in den neuen Katalog geschafft, also schnell zuschlagen [ist reduziert!!]) habe ich dafür fix in Savanne den Anhänger ausgestanzt und mit den Dekoelementen („Nette Etiketten“ – hat es auch nicht in den neuen HK geschafft) und dem Spruch („Für immer“) in Schokobraun bestempelt. Das war eine fixe Geschichte, aber es hatte dadurch so einen rustikalen Touch – fand ich sehr passend zu der Soße.

An dieser Stelle noch einmal der Hinweis auf die Auslaufliste: Viele Sachen sind schon weg, aber es gibt immer noch einige tolle Sachen, die verfügbar sind. Es sind auch tolle Schnäppchen dabei: es lohnt also nicht nur, sich noch Produkte zu sichern, die es dann nicht mehr gibt, sondern ihr könnt euch auch Material günstiger einkaufen.

Die Auslaufliste als Datei:

Stampin‘ Up Auslaufliste Jahreskatalog 2016 2017

Stampin‘ Up Auslaufliste Jahreskatalog 2016 2017 excel

oder direkt im Onlineshop.

Eure Nadine

Nächster Workshop – wird eine KATALOGPARTY!!!:

25.05.2017 (weitere Termine hier)

Nächste Sammelbestellung:

03.05.2017 (bis 20.15 Uhr) – damit ihr ganz schnell bei dem euch erwartenden Special zuschlagen könnt 😉

Oder einfach rund um die Uhr über meinen

Onlineshop

bestellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s