Baby · Karten

Neutrale Karte zur Geburt (Stampin‘ Up! Tierische Glückwünsche)

Hallo ihr Lieben!

Ich kann heute mal berichten, dass ich wieder etwas durchatmen kann. Die ganzen Feierlichkeiten sind vorbei, Aufträge abgearbeitet und ich konnte mich mal wieder mit Entspannung den tollen Sachen des Lebens – wie zum Beispiel dem Basteln – widmen! Nachdem ich zunächst fleißig mein Bastelzimmer aufgeräumt, sortiert und neu organisiert habe, bin ich Samstagabend in mein „neues“ Reich abgestiegen und hab etwas nach Lust und Laune vor mich hingebastelt.

Ich hatte auch gehofft, am Wochenende die Zeit zu finden, denn am Donnerstag sah ich den neuen Sketch zur In{k}spire_me-Challenge

und ich wusste sofort, wie ich den umsetzen würde:

Stampin' Up Tierische Glückwünsche Karte zur Geburt 1 mitliebeundpapier.wordpress.com

Für mich schrie der Aufbau nach einer Karte mit den „Tierischen Glückwünschen“! Da ich aktuell kein Baby im Umkreis in Erwartung habe und auch keinen Auftrag dafür vorliegt, entschied ich mich für eine „neutrale“ Version. Daher habe ich die Basis in „Safrangelb“ (meine ich?) gehalten und mit dem gleichen Farbkarton auch die Blumenranke aus dem passenden Framelitsset („Tierisch Süß“) gestaltet. Den Aufleger habe ich in Flüsterweiß gehalten. Da mir da aber doch etwas fehlte, habe ich zu einer (nicht Stampin‘ Up!-)Prägeform gegriffen und einen Wolkenhimmel um das süße Bärchen entstehen lassen.

Stampin' Up Tierische Glückwünsche Karte zur Geburt 2 mitliebeundpapier.wordpress.com

Die kleinen Wimpel sind (passend zum Bären) in Savanne gehalten. Der Spruch ist eigentlich ein Stempel in dem Set, aber mit abkleben, konnte ich ihn auf beide Fähnchen aufteilen und habe ihn mit VersaMark gestempelt und weiß embossed. Für das Viereck empfand ich Savanne als zu dunkel, weshalb es ein Stück Saharasand geworden ist. Hier habe ich eine kleine Wolke aus dem Gastgeberinnenset „Lebe deinen Traum“ in Schiefergrau und die Grashalme in Savanne gestempelt. Am meisten hab ich mich mal wieder über das superknuffige Bärchen gefreut und darauf, es zu colorieren. Im Gegensatz zu meiner letzten Karte damit, wurde es diesmal von mir in Anthrazitgrau gestempelt (das ist ebenso wie das schwarz aufgrund der Wasserfestigkeit zum Colorieren sehr gut geeignet). Dann habe ich zunächst großflächig sehr dünn mit Savanne coloriert und im zweiten Step mit etwas kräftigeren Ton versucht, eine Schattierung zu setzen. Die süßen Bienchen bekamen ihre Streifen in Osterglocke und Schokobraun; die Flügel habe ich noch leicht mit Himmelblau coloriert.

Die Karte hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich bestimmt noch die Mädchen- und Jungenvariante basteln werde. *grins*

Eure Nadine

*****

Bonustage: 01.07.2017 – 31.07.2017 (pro 60 € gibt es einen 6 €-Gutschein geschenkt)

Demo werden: jetzt ein Startpaket im Wert von 262,50 € holen und nur 129€ zahlen

Nächste Sammelbestellung: 31.07.2017 (letzte Chance euch die Bonustage-Gutscheine zu sichern!!)

Oder rund um die Uhr im Onlineshop oder bei mir per Mail bestellen!

 

Advertisements

8 Kommentare zu „Neutrale Karte zur Geburt (Stampin‘ Up! Tierische Glückwünsche)

  1. Das Set ist wirklich so bezaubernd, ich bin immer wieder hin und weg! Eine sehr hübsche Karte hast Du damit gemacht! Danke, dass Du damit bei Inkspire_me dabei bist! Liebe Grüße, Kirstin

    Gefällt mir

  2. Gefällt mir sehr deine Karte. Und die Idee mit den Wolken ist klasse.
    Das Set habe ich mir nun auch bestellt, dachte eigentlich die Zoo Babies und die Tiere aus dem Set tierische Grüße müssten ja wohl reichen…aber wie das dann mit dem Virus halt so ist…. 😉

    Gefällt mir

    1. Oh ja, ganz furchtbar, wenn man erstmal infiziert ist. Und man denkt, man hat jetzt DAS Set in seinem Bestand, dass man nichts weiter braucht und dann kommt ein neuer Katalog!*lach*
      Ich freue mich, dass dir die Karte gefällt und wünsche dir dann auch viel Spaß mit den knuffigen Kerlchen ❤
      LG

      Gefällt mir

    1. Hihi, Also den süßen Tieren zu widerstehen, ist schon schwer und wäre nur rational zu erklären*lach*
      Danke Annemarie für dein Kommentar. Ich bin gespannt, ob wir dann doch mal ein Projekt mit Bär, Löwe oder Elefant sehen… *g* LG

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s