Babyparty · Dekoration

Dekoration für die Babyparty (Stampin‘ Up! Something for Baby)

Nach den letzten beiden Beiträgen machen wir mal kurz eine Pause mit den Weihnachtsbeiträgen. Ich werde euch natürlich im August noch ein paar Ideen mit dem Set „Wie ein Weihnachtslied“ aus dem aktuellen Vorverkauf zeigen, aber ich habe auch noch ein paar andere schöne Projekte für euch.

Beispielsweise diese Auftragsarbeit, über die ich mich sehr gefreut habe. Ich durfte mal wieder etwas Deko für eine Babyparty basteln! 

Das Set „Something for Baby“, das es nun leider nicht mehr gibt, eignet sich einfach fantastisch dafür. Es waren eine Girlande und Caketoppers gewünscht. Da es ein Mädchen wird, durfte man das ruhig sehen und es sollte rosa werden. *lach*

Ich habe mich daher für die Farbkombination aus InColors entschieden: Zarte Pflaume und Puderrosa.

Für die Girlande habe ich zunächst den Farbkarton in Puderrosa zurechtgeschnitten und in gleicher Farbe die Blümchen („Something for Baby“) daraufgestempelt. Darauf kam dann Farbkarton Flüsterweiß, welcher zuvor mit der Prägeform „Blättermeer“ geprägt wurde. Für den Schriftzug wurde Farbkarton Zarte Pflaume mit den Framelits „Große Buchstaben“ ausgestanzt und aufgeklebt. Zwischen den Wörtern habe ich dann Accessoires aus dem „Something for Baby“-Set gestempelt und gestanzt und diese dann auf die Zierdeckchen geklebt. 

Ein kleiner Tipp hierzu von meiner Seite: ich bin ja wieder wahnsinnig happy gewesen, dass ich mein Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten habe. Hier gibt es nämlich am oberen Ende des Falzbrettes eine „Lochvorrichtung“ für die Geschenktüten. Diese kann man auch super zum Lochen von Wimpelketten nehmen, denn im Vergleich zum Locher oder zur Lochzange werden die Löcher schön gleichmäßig, da man das Papier hier super anlegen kann und an zwei Seiten einen Orientierungspunkt hat! 😉 

Für die Caketoppers habe ich dann verschiedene Motive aus dem Produktpaket genutzt und diese in Puderrose und Zarte Pflaume gestemeplt und anschließend gestanzt. Ich hatte noch Geschenkband im Haus, welches dem Puderrosa sehr nahe kam. Das durfte dann noch die Piekser mit den Entchen aufhübschen. Die ausgestanzten Formen habe ich übrigens ganz einfach mit Washitape an den Spießern befestigt. 

 

Steht bei euch auch demnächst eine Babyparty an? Stampin' Up Berlin Babyparty Something for Baby DIY Deko Geschenk Geburt Mädchen mitliebeundpapier.wordpress.com.jpg

Dann gibt es drei Optionen für euch:

          Ihr bucht bei mir mit euren Freundinnen einen Deko-Bastelworkshop

          Ihr beauftragt mich mit der Anfertigung

          Ihr macht alles in Eigenregie (auch wenn es „Something for Baby“ nicht mehr gibt, gibt es doch viele weitere niedliche Babysets, mit denen ihr euch kreativ austoben könnt)

Meldet euch einfach bei mir und wir stimmen alles Weitere ab. Ich freue mich, von euch zu lesen!

Eure Nadine

*****

Einlösezeitraum für die Bonustage: 01.08.2017 – 31.08.2017

Demo werden: jetzt ein Startpaket im Wert von 175,-€ holen und nur 129,-€ zahlen

Nächste Sammelbestellung: 13.08.2017 

Oder rund um die Uhr im Onlineshop oder bei mir per Mail bestellen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s